Freiraum

Image, Text, Blog and View

Heute über Bücher

Stefan Mesch hat ein langes Essay “Futter für die Bestie” über das Empfehlen verfasst. Es geht um die Frage, warum es so schwierig ist gute Bücher zu empfehlen. Das Essay lohnt sich zu lesen, da es auch erklärt wo und wie man gute Bücher finden kann und erklärt den Unterschied, warum es bei Filmen so einfach ist, sie zu empfehlen. Zudem gibt es noch viele nützliche Links.

Romane sind schwer zu „erkennen“, schwer zu „durchschauen“, schwer zu sortieren und schwer zu vergleichen; Empfehlungen sind Feinarbeit, Geschmacksprognosen fast Psychologie: Wie viele Spannungs-, Erotik-, und Anspruchs-Punkte verdient Hemingway? Reicht es zum „Tagestipp“?

Der Literaturkritiker Denis Scheck (Druckfrisch) hat dem Cicero-Magazin ein lesenswertes und sehr unterhaltsames Interview gegeben. Er spricht u.a.  über Literatur, Kritik und Entenhausen. Selten hat mich ein Interview am Morgen so amüsiert.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

Comments are closed.