Freiraum

Image, Text, Blog and View

Lesezeichen 12

Ungewöhnlich. Laurent Chéhère lässt Häuser unbeschwert “fliegen” und fotografiert sie dabei: “Flying Houses“.

Spannend. “Im Angesicht des Fernsehens. Der Filmemacher Dominik Graf”. Thomas Groh rezensiert in der taz einen Sammelband, der die vielen Gesichter des Regisseurs Dominik Graf erforschen soll.

Hannah Williams & The Tastemakers sind für mich eine musikalische Neuentdeckung. Sie steht Adele oder Amy Winehouse in nichts nach. Das ist Soul vom Feinsten. Ihre Single “Work It Out” macht Appetit auf das neue Album, das dieser Tage bei uns erschienen ist.

Wer den Künstler in sich wecken möchte, dem sei http://new.weavesilk.com empfohlen. Probiert es ruhig aus. Die Webseite funktioniert ohne Flash und die Ergebnisse können dann in diverse Social Media Kanäle weiter verbreitet werden.

Im nächsten Jahr kommt “Hitchcock” zu uns in die Kinos, mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle. Grund genug, sich mit dem “Master of Suspense” zu beschäftigen. Flavorwire hat dazu einen “Beginner Guide” zusammen gestellt.

Die F.A.Z. hinterfragt den Datenschutz bei E-Book-Readern im Artikel: Der gläserne Leser.

Wem gehört die Stadt? Das fragte in dieser Woche die “Kulturzeit” bei 3sat. Hintergrund war, das sich der Protest in der Hamburger Hafenstraße zum 25. Mal jährte. In der September-Ausgabe von brand eins erklärte Dietmar Steiner, Direktor des Architekturzentrums Wien: Die Stadt hat ihre Würde verloren Wohnraum wird in den großen Städten immer teurer und knapper. Gehört die Stadt überhaupt noch den Bürgern? Ein lesenswertes und eindringliches Interview, das auf viele Probleme aufmerksam macht.

Den Blick auf das Wesentliche im Leben zeigt der berührende Kurzfilm “Blinder Fleck

Blinder Fleck from Florian Hölterhoff on Vimeo.

Der Spanische Künstler Alejandro Guijarro dokumentiert in einer eindrucksvollen Bildserie, die Mathematischen Kritzeleien von Genies: The Mathematical Scribbles of Geniuses

Das Worthupferl der Woche:

Das Leben ist völlig unkompliziert.
Bis auf den Alltag. © KarlHeinz Karius

Wie erklärt man jemanden den Begriff Social Media Berater? Die Parodisten von The Onion geben in diesem großartigen Video die Antwort darauf und machen sich dabei u.a. über Social Media Berater und Ted Talks lustig. “Using Social Media To Cover For Lack Of Original Thought.”

“Ideally, real human users will leave social networking altogether, and all that will be left will be thousands of robots, talking to each other, who we can then advertise to.”

Neue Blog-Artikel kann jeder auch per RSS-Feed abonnieren: https://stefanhaase.wordpress.com/feed/. Oder man trägt sich auf der Startseite mit seiner E-Mail-Adresse ein und erhält bei neuen Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung. Selbstverständlich wird die Privatsphäre von mir respektiert und geachtet!

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

Comments are closed.