Freiraum

Image, Text, Blog and View

Kunst und Kultur mit Pariser Notizen, Häusern, dem Matterhorn, Woody Allen und anderes

4 Comments

HimmelueberHamburg Burn

Der erste Schnee ist gefallen, die Bahnen und Busse voll wie auch die Innenstädte. Grund genug einen kurzen Blick zurück zu werfen. Das Bild habe ich am 30. November gemacht.

Jeden Mittwoch werde ich hier Kunst und Kulturthemen vorstellen. Ein großes Dankeschön auch an alle: für die Kommentare, Gefällt mir Klicks, das Lesen, das Weiterleiten und insgesamt für die positive Resonanz.

Heute geht es auf eine Reise durch Europa die über Australien bis nach Amerika führt.

Warschau. Mein Haus in Warschau – die Geschichte einer Rückkehr ist berührend und sehr gut geschrieben. Wie durch eine schmale Baulücke jemand zum Hausbesitzer wurde und dabei eine existentielle Erfahrung gemacht hat.

Ich mag Berge. Zumal wenn Sie so schön eingefangen werden. Das Matterhorn zeigt sich von seiner Majestätischen Seite.

Das Big Bill Haus in Australien hat schon etwas besonderes, was mir sehr gut gefällt:  harmonische und anspruchsvolle Architektur.

Die Pariser Notizen von Stephan Herczeg empfehle ich sehr zum Nachlesen. Einfach Großartig, nicht nur für Paris-Liebhaber.

Thierry Chervel (Perlentaucher) schreibt eindringlich und gibt Einblicke über die aktuelle Mediensituation, die Diskussion über die Öffentlich-Rechtlichen Gebührengelder und über eine Kulturflatrate.

Zweimal visuelle Kunst: Kunst und Geräusche verbindet Brenda Quinn in “Sounds of Art” und ein zweites Beispiel für visuelle Kunst im Alltag ist: “The Installation Experiment“.

12 Fragen mit teils überraschenden Antworten im Video-Interview mit Woody Allen.

Beeindruckende, wunderschöne und unerwartete Bilder: “Planned cities seen from space”.

Wenn Anatomie auf Natur und Kunst trifft. Die erstaunlichen Illustrationen von Juan Gatti.

arte TV-Tipp: Die Eröffnung der Spielzeit in der Mailänder Scala. 2010 die famose “Carmen” in der Regie von Emma Dante, 2011 der für mich enttäuschende “Don Giovanni” und 2012 überträgt arte am 7. Dezmber um 20.15 Uhr die Oper “Lohengrin“, in der Regie von Claus Guth. Der Regisseur ist den Hamburgern durch seine Ring-Inszenierung an der Staatsoper hinreichend bekannt. Natürlich erinnere ich mich zu gern an den Lohengrin, in Bayreuth 2011. Eine wunderbare Inszenierung von Hans Neuenfels mit Klaus Florian Vogt und Annette Dasch und bin gespannt und neugierig auf Anja Harteros und Jonas Kaufmann als Lohengrin und Elsa von Brabant.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

4 thoughts on “Kunst und Kultur mit Pariser Notizen, Häusern, dem Matterhorn, Woody Allen und anderes

  1. Immer wieder beeindruckend, was Sie hier an interessanten Links zusammentragen! Danke!
    Herzliche Grüße,
    Irene Dietrich

  2. I follow you😉 Schön, dich hier zu finden – und mit wirklich interessanten Beiträgen! Werde ich mir in Ruhe nach und nach anschauen! Spannend und kurzweilig! Strahlende Grüsse Noura

    • Mercie liebe Noura für Dein Kompliment. Lass Dir ruhig Zeit und nun erhole Dich erst einmal und genieße die Festtage. Ciao, Stefan.