Freiraum

Image, Text, Blog and View

Unterwegs im Vorfrühling

5 Comments

Wind, etwas Regen und dann viel Sonne. Die letzten Tage waren gezeichnet mit erfrischendem Frühlingswetter und kräftigen Farben. Und so entstanden diese “natürlichen” Alltagsmomente zum Beispiel beim Sonnenuntergang.

Ich versuche diese Zeit zu genießen. Denn die Aussichten für den kommenden Tage vorhersagen sogar wieder Schnee!

01. Maerz 2013 II

Es sind meist die schönsten Momente, die man nicht planen kann. Auf dem Weg nach Hause schaute ich auf den Abendhimmel. Die Welt ist schon ein wunderbarer Ort.

01. Maerz 2013 IV

Ich mag auch das Grau in der Natur. Und ich mag Bäume und besonders wenn ich solche Baum-Netzwerke am Straßenrand sehe.

28. Februar 2013

Dieses Bild entstand im Februar im Jenischpark in Hamburg, wo ich mich auf Augenhöhe zu den Enten niederließ.

21.02.2013 (1)

Ich mag Natürliches Licht und ebenso die verschiedenen und natürlichen Farben am Abendhimmel.

01. März 2013

Weitere Bilder und Impressionen aus Hamburg finden sich im Photo-Blog Himmel über Hamburg der auch per RSS-Reader abonniert werden kann oder hier im FREIRAUM.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

5 thoughts on “Unterwegs im Vorfrühling

  1. Wooow, was für tolle Fotos wieder und so schöne Perspektiven. Das Baumnetzwerk ist faszinierend.
    Liebe Grüße und noch einen ganz schönen Tag
    Ute

    • Vielen Dank liebe Ute🙂 Das Bild vom Baumnetzwerk hat mich auch begeistert. Mir macht es einfach Freude den einen oder anderen Moment in der Natur festzuhalten. Ich wünsche Dir einen schönen Abend. Liebe Grüße.
      Stefan

  2. Die Fotos sind sooo schön🙂 Liebe Grüße

    • Dankeschön für das Kompliment. Wolke´s Welt gefällt mir auch und damit ich nichts mehr verpasse, nehme ich die “Verfolgung” auf🙂 Liebe Grüße.
      Stefan

  3. Waaaaaaaaaaahnsinn!!!