Freiraum

Image, Text, Blog and View

Amicis et quieti

2 Comments

1-Eierhütte

Amicis et quieti / den Freunden und der Muße *

Und für die Muße gibt es die umfangreiche März-Playlist, die zweimal den im März verstorbenen Schauspieler und Sänger Dieter Pfaff gewidmet ist. Seine Interpretation von Johnny Cash´s “Ring On Fire” geht unter die Haut. Und auch seine Version von “All Along The Watchtower” berührt. Wie ein Ur-Schrei lebt er diese Songs und sie werden nach merhmaligen Hören immer besser und klingen angenehm nach.

Dann gibt es in der neuen Playlist noch viel Deutsch(sprachiges) Liedgut, einen Jodelnden Indischen Sänger, Bach trifft auf Jazz, einen Klassiker der George Baker Selection, Soul & Funk, Rock und zum Ausatmen bleibt auch noch Zeit.

Ich wünsche allen ein schönes und entspanntes Osterfest.

1. Dieter Pfaff – All Along the Watchtower
2. Grant Lee Buffalo – Mockingbirds
3. Black Rebel Motorcycle Club – Let the Day Begin (Live)
4. Femi Kuti – Eh Oh (Liza Richardson Remix)
5. Edwin Starr – Get Up Whirlpool
6. Rival Sons – Pressure And Time
7. George Baker Selection – Little Green Bag
8. Sly & The Family Stone – Love City (Cracker Edit)
9. Les Swingle Singers – Johann Sebastian Bach / Prelude 12
10.Regina Spektor – Firewood – What We Saw from the Cheap Seats
11.The Strokes – Take It Or Leave It
12.Gomez – Airstream Driver
13.JMSN – Runaway
14.Foals – Inhaler
15.Ludovico Einaudi – Divenir (Alva Noto Remodel/Remix)
16.PeterLicht – Wettentspannen
17.SCHMIDT – Shadowman
18.Whitetree – Mercury Sands
19.Main hoon jhumroo (Kishore Kumar)
20.Hauschka – Rode Null
21.Eagles of Death Metal – I only want you
22.NinaMarie – Obsession
23.Get Well Soon – Listen! Those Lost At Sea Sing A Song On…
24.Pantha Du Prince & The Bell Laboratory – Photon
25.Nick Cave and the Bad Seeds – Red Right Hand
26.Tanz Baby! – Wo Bist Du
27.Torpedo Boyz – Ich bin Ausländer (leider zum Glück)
28.Tame Impala – Elephant (Todd Rundgren Remix)
29.MS MR – Fantasy
30.Dieter Pfaff – Ring of Fire

 

*Die Collage enstand aus verschiedenen Einzelbilder aus dem vergangenen Jahr rund um die “Eierhütte” im Hamburger Jenisch-Park. Die “Eierhütte” ist ein Nachbau der “Mooshütte”, um 1790, und trägt die schöne Giebelinschrift Amicis et quieti, dt. den Freunden und der Muße gewidmet.

Weiterführende Links:
Playlist Januar
Playlist Februar
Soundtrack 2012

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

2 thoughts on “Amicis et quieti

  1. Was würde zu Ostern besser passen, als die “Eierhütte”,😉 lieber Stefan. Die Inschrift ist wirklich schön.
    Und mein Favorit ist Dieter Pfaff, den mochte ich auch als Schauspieler sehr gern.
    Liebe Grüße und viele bunte Ostereier
    Ute

    • Ja, die Inschrift finde ich auch sehr schön wie insgesamt der Jenisch-Park, den ich sehr mag. Mit Dieter Pfaff ist wirklich einer der Großen Schauspieler gestorben. Und wie er die beiden Songs singt … das ist wirklich großartig und die Songs werden, wenn man sie öfters hört, noch besser.
      Ein schönes buntes Osterwochenende wünsche ich Dir samt lieben Grüßen.
      Stefan