Freiraum

Image, Text, Blog and View

WortHupferl Mai

6 Comments

XWorthupferl-POSTER2_kl

Viele Wahlversprechen verstoßen gegen das Tierschutz-Gesetz
Es ist verboten, Katzen im Sack auf den Markt zu bringen

Froh denkt der Mensch, wenn´s grünt und sprießt und er in seinen Hupferln liest,
Nach all den düsteren Wetterkarten – dies ist die Zeit, auf die wir warten!

© KarlHeinz Karius

http://www.worthupferl-verlag.de

Auch im Mai wird weiter fröhlich gehupferlt, mit KarlHeinz Karius auf seiner wild wuchernden Spielwiese des Wortes, die manchmal:

– Philosophisch preiswert
– Definitiv daneben
– Unheimlich unsortiert
– Partiell professionell
– Poetisch problematisch

… aber immer authentisch sind.

Philosophisch preiswert

Im Leben bekommt man nichts geschenkt.
Bei Sonderangeboten sind meist die Extras umso kostspieliger.

Es ist nie zu spät , Geige spielen zu lernen.
Vielleicht gibt es in der Tombola des Lebens ja doch mal eine Stradivari zu gewinnen,

Eine der wichtigsten Verkehrsregeln gilt auch für Glück:
Drängeln verboten!

Erwarte vom Leben nicht immer Antworten:
sei manchmal schon dankbar für Fragen!

Für Glück vereinfacht sich die Prozentrechnung:
alles oder nichts, aber nie 6 oder 7 % !

Auch das Alter hat Zukunft.
Es gibt genügend Nachwuchs.

Definitiv daneben
Aquaplaning:
„ Herr Ober, eine Flasche Mineralwasser, bitte!“

Erkenntnis:
Wertvoll, wird deshalb zum Schutz vor Verlust vom Gedächtnis sofort zugriffssicher abgelegt.
(. Pincode „Heureka 1.01“ ist nicht mehr kompatibel )

Pragmatismus:
Fallschirm für Höhenflüge.

Unheimlich unsortiert
An altem Eisen blättert vielleicht der Lack,
aber junges Blech kriegt leichter Dellen.

„Das Leben ist kein Zuckerschlecken!“
Diese Erkenntnis tröstet höchstens Diabetiker.

Manche Berufe fordern auch modisch besondere Sensibilität.
So sollte ein Wetter-Moderator immer wenn er erkennt,
dass Tauwetter im Anzug ist, sofort die Hose wechseln.

Vorschlag zur Rechtschreibe-Reform:
Für leichteres Lese-Verständnis sollte in Zukunft
die wahlweise Verwendung des Bindestrichs erlaubt sein!
Z.B. Mauschelei = Mauschel-Ei

Auch bei Träumen sollte man auf die Passform achten!
Schön , dass es sie gratis in jeder Größe gibt- selbst in XXL .

Was Politiker in jeder Kinder-Musikschule lernen können:
Bevor alles flöten geht,
sollte wenigstens Einer ( oder Eine) rechtzeitig auf die Pauke hauen.

Ärgere dich nicht , wenn du mal kleinere Brötchen backen musst:
immer nur Torte frei Haus schadet der Figur!

In jungen Jahren hört man als Mann häufiger:“ Du hast aber eine gute Figur!“
Im Alter lässt das Gehör nach.

Partiell professionell
In manchen Unternehmen sitzt man am sichersten zwischen allen Stühlen.
Es sägt sich da schwieriger.

Poetisch problematisch
Trost der Geografie

Es sollte die Natur nicht stören,
falls wir von Matrosen hören,
dass die sie häufig schon verfluchten,
weil sie vergeblich Buchten suchten.
Zwar wimmelt es in rauen Mengen ersatzweise von Meeresengen,
doch keinen Seemann freut dies richtig.
Drum scheint mir als Erkenntnis wichtig:
Es lehrt uns auch Geografie,
allen recht macht´s einer nie!

© KarlHeinz Karius

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

6 thoughts on “WortHupferl Mai

  1. Fröhliches Wochenende😉

    • Das wünsche ich Dir auch, Mathilda und packe dazu Sonne und angenehme Temperaturen.
      Liebe Grüße
      Stefan

  2. Perfekt gehupft…..:mrgreen:
    Liebe Grüße zu dir nach Hamburg, was von hier nicht nur einen Katzensprung entfernt ist😉
    Ute

  3. Gut gehupft am frühen Morgen😉