Freiraum

Image, Text, Blog and View

Ein Hauch von Sommer, das Sommernachtskonzert 2013 in Wien und Igor Strawinski

12 Comments

29.05.2013 B_W

Der Geruch von Regen und frisch gemähten Gras. Hier in Hamburg riecht es zumindest schon zeitweise nach Sommer.

Hoffentlich hält sich das Wetter heute Abend auch in Wien. Dann beginnt um 21.00 Uhr (im Fernsehen bei 3sat zeitversetzt um 21.45 Uhr) das Sommernachtskonzert 2013 aus Wien. Bereits zum zehnten Mal laden die Wiener Philharmoniker in den wunderschönen barocken Park von Schönbrunn, einen meiner Lieblingsplätze in Wien.

Eine wetterbedingte Absage stehe derzeit nicht im Raum, so der ORF. Auf dem Programm stehen Werke von Wagner und Verdi. Der Dirigent in diesem Jahr ist Lorin Maazel und als Gast tritt der Tenor Michael Schade auf.

Gestern Abend zeigte ARTE Igor Strawinski´s vor genau 100 Jahren uraufgeführtes Ballett “Le Sacre du Printemps (Frühlingsweihe)”.  Zum einen wurde die Original-Choreographie gezeigt und im Anschluss eine moderne und neu choreographierte Version.

Für Sieben Tage können beide Aufführungen in der ARTE-Mediathek angeschaut werden. Ich kann allen nachträglich sehr empfehlen sich die Aufführungen und die kurze Dokumentation anzuschauen. Beide Aufführungen sind packend in Szene gesetzt worden und die Musik von Strawinsky kann vermutlich die Welt verändern, so wie seiner Zeit jemand treffend bemerkte.

Links zu den ARTE-Beiträgen in der Mediathek:
Dokumentation über die Geschichte des Sacre du Printemps
Die Orginalchoreographie von Nijinski
Die Neuinterpretation von Sasha Waltz

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

12 thoughts on “Ein Hauch von Sommer, das Sommernachtskonzert 2013 in Wien und Igor Strawinski

  1. Es riecht in Wien nach Sommer? 20 km südlich von Wien regnet es seit Stunden.
    Ich hoffe wirklich dass das Konzert heute stattfinden kann.
    Viel Spaß!

    • Mein Ausspruch mit dem “Geruch nach Sommer” bezieht sich auf das Bild, was ich hier in Hamburg aufgenommen hatte.
      Es ist vermutlich auch in Wien viel zu kühl und nass. Ich hoffe ebenso sehr, dass das Konzert stattfinden wird. Die Location ist besonders, das Orchester hervorragend und das Programm macht Vorfreude.

      • Hach und ich Depp dachte du seist in Wien,..
        Ansonsten hast du mit allem recht, aber beim derzeitigen Wetter würde ich wohl nicht direkt dabei sein wollen,..

      • Schönbrunn ist einer meiner Lieblingsplätze in Wien. Doch heute bin ich in Hamburg. Zumindest ist hier der Regen wärmer geworden🙂 Ja, Du hast Recht: bei solch kühlen Wetter und möglicherweise Regen möchte ich nicht unbedingt Live vor Ort sein. Freuen wir uns auf das Konzert im Fernsehen.

      • Genau!
        Wärmer? Ich vergönns Euch, hier ist das ganze Wochenende nix Gutes vorausgesagt, leider,..aber irgendwann kommt er schon der Sommer!

      • Na ja, “Wärmer” in Anführungsstrichen🙂 Richtig angenehm warm zu dieser Jahreszeit ist es nicht. Wie schon beim Winter: es hilft ja nix. Da müssen wir durch und ich hoffe auch, dass der Sommer irgendwann (bitte so schnell wie möglich) kommen wird. Bis dahin heißt es Warten und Regenfeste Kleidung.

  2. :-I Lieber Stefan, erst in den Kommentaren habe ich festgestellt, du bist in HH. Ich habe jetzt auch gedacht, du bist in Wien!🙂 Danke für den Tipp, ich werde das Konzert auf den Rechner im Hintergrund laufen lassen während ich meine Nachtschicht verrichte.
    Dein B&W Foto ist wunderschön!
    Ganz liebe Grüße zu dir in den Norden aus Bonn
    Dina

    • Dankeschön liebe Dina. Ich habe den Artikel ergänzt, so dass der Ausspruch mit dem “Hauch Sommer” sich nun auf Hamburg bezieht. Ich glaube der ORF wird das Konzert auch per Livestream ab 21.00 Ihr übertragen.
      Und danke für Dein schönes Kompliment für mein Foto. Liebe Grüße auch zu Dir und eine angenehme Nachtschicht.
      Stefan

  3. Dann ist es ja Montag mit hoher Wahrscheinlichkeit auch noch drin… vielleicht kommt das Wetter dann ja auch einer Sommernacht näher.
    Liebe Grüße
    Ute

    • Das Sommernachtskonzert gestern Abend fiel buchstäblich ins Wasser, bei viel zu kühlen Temperaturen. Im Moment sind die Wetterhochs- und Tiefs mal wieder ungleich verteilt. Aber der Sommer wird kommen. Wir müssen halt warten … Ich wünsche Dir, liebe Ute, ein schönes Wochenende ohne Regen.
      Liebe Grüße
      Stefan

      • Danke lieber Stefan,
        für dich auch ein schönes Wochenende. Ohne Regen, das wird eher ein Wunschtraum bleiben. Es tut “rasend”, schon seit Stunden. schütten ist gar kein Ausdruck. So soll es bis Sonntag weitergehen. Man kann schon mal Neoprenanzüge und Rettungsschirme aus dem Schrank holen.😉
        Liebe Grüße
        Ute

      • Das tut mir sehr Leid, liebe Ute. Ich lese in den Nachrichten über die Wetterkapriolen und hoffe, dass dieses Chaos ganz schnell dem Sommer weichen wird. Ganz liebe Grüße zu Dir.
        Stefan