Freiraum

Image, Text, Blog and View

Autumn Perspectives

10 Comments

Tree in October
Herbst. Oktober. Perspektiven von Unterwegs. Oft entstehen solche Bilder auf dem Weg zu Terminen oder unterwegs und zwischendurch, nicht geplant. Auch im Herbst beobachte ich oft und gern Bäume, wie sie sich verändern und die Blätter sich von dichten Grün zu Braun, Gelb verfärben.

Autumn. October. On the way perspectives. I often take the photos on the way, maybe for a meeting, from time to time but not planned. Still in the autumn season I am having a close look to trees, how they change its shading from a verdant green into brown or yellow.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

10 thoughts on “Autumn Perspectives

  1. Sieht aus, wie ein riesiger Nussbaum. Hoffenlich hast Du welche aufgesammelt.
    LG, mick

    • Danke, Mick. Ich bin zwar kein Baumexperte was Arten betrifft, aber ein Nussbaum war es leider nicht. Sonst hätte natürlich ich welche aufgesammelt🙂
      Liebe Grüße
      Stefan

  2. Wunderschön… erinnert schon ein bisschen an November, die Zeit wenn es etwas düster ist… Toll!
    Lieben Gruß aus Österreich, Michaela

    • Dankeschön, Michaela. Es geht jetzt alles recht schnell und die Bäume halten ihren Winterschlaf. Aber der Baum trug noch Blätter. Auch in dunklen Jahreszeit mag ich Bäume, wo die Äste sehr schön als Silhouette anzusehen sind.
      Einen lieben Gruß zurück, zu Dir nach Österreich
      Stefan

  3. Ja, solche faszinierenden Ansichten kommen jetzt wieder. Bei uns sind meisten noch gelb oder gar grün. Ich hab heute auch eher nach unten geschaut… Wind und Regen haben die Kastanien abgeworfen. Unser Hund sucht auch immer mit, die hüpfen so schön, wenn man sie wirft und nicht gerade im Gras landen.
    Hab einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Ute

    • Dankeschön, Ute. Ich mag solche Aussichten auch in der kalten Jahreszeit. Da wird es sicher hier noch weitere Bilder geben.
      Hier bei uns haben wir auch einen guten Bestand u.a. an Apfelbäumen, Kastanienbäumen und für Hunde sind diese hüpfenden Objekte oft faszinierend🙂
      Jetzt vergeht die Zeit sehr schnell und die Bäume werden kahl. Aber auch im Winterschlaf haben sie ihren besonderen Charme.
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Abend
      Liebe Grüße
      Stefan

      • Den besonderen Charme haben sie auf alle Fälle und gegen den Himmel gesehen, sieht man jedes Ästchen, jede Astgabel… als könnte man ihr “Innerstes” nur im Winter sehen…
        Liebe Grüße
        Ute

      • Genau. Das hast Du gut beschrieben! Wenn man die verschiedenen Äste als Silhouette benutzt, zeigt der Baum sein “Innerstes”. Und die Vorfreude auf den Frühling bleibt und steigert sich, je länger der Winter dauert 🙂
        Liebe Herbstgrüße aus dem Norden
        Stefan

  4. Ein wunderschöner Baum! Sozusagen eine wahre Pracht!😛

    • Dankeschön. Ich mag Bäume zu allen Jahreszeiten und sie gehören zu meinen Lieblingsmotiven. Der Baum auf dem Bild ist schon eine wahre Pracht. Erst wenn er seine Blätter verliert, kann man wunderbar die vielen verschiedenen Äste sehen. Ich mag solche Aussichten.
      Herzliche Grüße
      Stefan