Freiraum

Image, Text, Blog and View

Baby Blue – Mix 10

7 Comments

Samples (Mix Nr. 10)

Keep it short and simple. Heute ein musikalischer Mix mit 7 Songs. Die Italiener von Skeewiff samplen alte Sounds zu Modernen tanzbaren Jazz-Rhythmen. Goldfrapp´s neue Single ist ein richtiger Ohrwurm. Danach sollte man sich Norman Greenbaum – “Spirit In The Sky” anhören. Mit Uriah Heep wird es ruhiger, passend zum Herbst. Eminem neuer Song wurde von Rick Rubin produziert und das Haupt-Sample kommt von Billy Squiers “The Stroke”. Zum Schluß kommen Badfinger. Zum einen, weil “Baby Blue” der letzte Song ist, der in der Erfolgsserie “Breaking Bad” gespielt wurde. Und zum anderen, weil sie eine Klasse Band waren, mit  leider Tragischen Momenten: zwei Gitaristen erhängten sich und der Schlagzeuger starb im Schlaf.

1. Skewiff – Triumph Stag
2. Goldfrapp – Ooh La La
3. Uriah Heep – Come Away Melinda
4. Miraculous Mule – Satisfied
5. Bon Iver – Skinny Love
6. Eminem – Berzerk
7. Badfinger – Baby Blue

This way please → Baby Blue (YouTube-Link)

Samples

Keep it short and simple. Today´s mix contents 7 songs. Skeewiff using samples from old songs and creating modern contemporary jazz dance rhymes. Goldfrapp´s new single is a catchy tune. After that you should listen to Norman Greenbaum – “Spirit in the sky”. With Uriah Heep it will get a bit calmer, fitting for the autumn season. The new Eminem Song was produced by Rick Rubin with the main sample from Billy Squiers “The Stroke”. The final song comes from Badfinger. Her Song “Baby Blue” was the last song played on the TV-Series “Breaking Bad”. Among other things, Badfinger was a really great band with some unfortunately tragic moments. Two guitar player committed suicide by hanging herself and the drummer died in his sleep.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

7 thoughts on “Baby Blue – Mix 10

  1. Eminem ist nicht so das meine, aber der Rest schon….:-)

    Liebe Grüße
    Ute

    • Eminem spaltet die meisten, was ich verstehe. Aber gegenüber seinen früheren und teils schrecklichen Texten, ist dieses Lied inkl. Text recht unterhaltsam und ohne zotige Anfeindungen. Schön, dass Dir der Rest gefallen hat. Das freut mich: dann steht es 6:1, ein gutes Ergebnis🙂
      Liebe Grüße
      Stefan

      • Die Geschmäcker sind verschieden….du hast bis jetzt immer Songs gefunden, die mir gefallen haben. Auch welche, die tief unten im Gedächtnis “verkramt” waren und über die ich mich gefreut habe, sie zu hören.
        Liebe Grüße
        Ute

      • Oh, danke für das schöne Kompliment. Das freut mich jetzt mal sehr. Ich mag ja auch nicht alles hören. Das ist eine rein subjektive Auswahl. Wie bei einer Radiosendung wo man bei einem Song den Lautsprecher höher aufdreht, weil der Song so gut gefällt, und beim nächsten wieder zurück dreht. Die Mischung macht´s🙂
        Liebe Grüße
        Stefan

      • Bitte gerne doch und so ist es. Heute hast du es gut zusammengefasst und da schließe ich mich gerne an.
        Liebe Grüße
        Ute

  2. Interessant. Witzigerweise bin ich auf Skinny Love über Birdy aufmerksam geworden, auch wenn ich Bon Iver zuerst kannte.

    • Die Version von Birdy kenne ich auch. Zu Bon Iver bin über Skinny Love seiner Zeit gekommen. Ich glaube, es war auch das Debut (For Emma), was er in den Wäldern mit kleiner Besetzung aufnahm.
      Liebe Grüße
      Stefan