Freiraum

Image, Text, Blog and View

Puddle Photography

24 Comments

Puddle PhotographyPfützen-Fotografie. Eine Spiegelung aufgenommen in einer Pfütze. Regentage und ein grauer Himmel lassen meinen Blick nach unten senken. Denn auf der Strasse, in Pfützen, gibt es wunderbare Motive. Gerade an solchen grauen Tagen, sind solche Fundstücke kleine Lichtblicke. Und Spiegeleien jedweder Art mag ich besonders.

Puddle Photography. A reflection taken in a puddle. Rainy days and a grey sky should lower your head on the footpath. Still on the wayside there are wonderful motives for photographers. On grey days such kind of findings are really a highlight.  I really like all kinds of reflections. 

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

24 thoughts on “Puddle Photography

  1. Really nice and unique capture. That’s a keeper!

    • Thank you for your nice comment. I like all kinds of reflections in nature. I am very pleased that you like it.

      • Have you enlarged it? It would look great architecturally on entry glass to a vestibule (corporate headquarters or an upscale food establishment).

      • Not yet. Thank you for sharing your thoughts. I like your idea. Why not. I just only need to find a relevant company and vestibule.

  2. Tolles Bild! Spiegelungen in der Natur sind oft faszinierender als Original. Und sie können manchmal ein wenig unheimlich sein.

    • Dankeschön. Das freut mich. Spiegeleien in der Natur haben es mir angetan. Und die Natur, wie man sieht, hat viele verschiedene “Spiegeleien” zu bieten. Unheimliche hatte ich bislang noch nicht.
      Lieben Gruss
      Stefan

  3. Superschön!!

    LG Mathilda ♥

  4. Cool! Sieht aus, wie “Schneesturm von unten”. Ein Kaltfilter drüberlegen und das Hirn spielt auf den ersten Blick verrückt.😉
    Lieber Gruss
    Charlotte

    • “Schneesturm von unten” wäre auch ein schöner Titel gewesen. Die Idee mit dem Kaltfilter ist gut😉
      Lieben Gruss zu Dir
      Stefan

  5. Ein faszinierendes Bild………auch bei Regenwetter gibt es ganz besondere Fotomotive……..man muss sie nur sehen stimmts ;-)!

    Liebe Grüße
    Eva

    • Ich habe am gleichen Tag noch einige schöne Äste von Bäumen fotografiert im “grauen” Licht. Das ergab einen interessanten faszinierenden Effekt. Du hast vollkommen Recht, liebe Eva. Man muss nur seine Sinne benutzen und manche Schönheit liegt auch bei Regenwetter direkt vor einem.
      Liebe Grüße
      Stefan

  6. Wie cool!
    Liebe Grüße
    Ute

  7. Love puddle reflections… and windows, lakes, steel..you name it. This one is a beauty! Nice capture, Stefan.

    • Thank you Jane. I am glad that you like it. It was a rainy day, without sunshine and clouds. Then I saw the puddle and the nice reflection in the water. I really like those kind of surprising motives on the wayside. The beauty in the ordinary.
      Stefan

  8. Ganz toll dein Bild, habe ich im Herbst auch ein paar Mal gemacht – wirkt wie ein Gemälde.

    • Dankeschön Annette, für das schöne Kompliment. Gerade an regnerischen Tagen sind solche “natürlichen” Fundstücke einfach ein Geschenk. Manchmal muss man nur genauer hinschauen oder die Perspektive wechseln.
      Liebe Grüsse
      Stefan

      • so ist es, Stefan, denn in vielen Dingen ist Schönheit zu entdecken🙂

      • Wie wahr. Das hast Du auch sehr schön in Deinem wunderbaren Artikel “Herumschweifende Gedanken” beschrieben. Denn ohne Natur kann ich auch nicht. Und mir macht es richtig Freude, wenn ich das Schöne im Normalen sehe.

      • Danke, Stefan, was mich zur Frage verleitet, was normal ist. Aber das ist eine philosophische Diskussion…

      • Dankeschön Annette. Ich versuche erst gar nicht in diesen Kategorien zu denken, was normal oder unnormal ist. Um beispielsweise seine Umgebung, die Natur schätzen zu lernen, braucht es auch einen Reifeprozess. Für mich ist beispielsweise die Natur, Bäume, Pflanzen u.v.m. ein wahres Wunderwerk. Und ich genieße es und erfreue mich an vielen Kleinigkeiten.

  9. I love reflections in water but somehow completely missed looking in a puddle – what a fabulous concept – thank you for sharing!

    • Thank you for your comment. I am glad that you like it. The wonderful thing is that you find reflections everywhere. Especially a puddle can be such an interesting motive.
      All the best
      Stefan