Freiraum

Image, Text, Blog and View

A touch of spring

16 Comments

A touch of spring in February
Ein Hauch von Frühling, nach viel zu vielen grauen Tagen. Aufgenommen habe ich das Foto gestern, an einem richtig schönen sonnigen Sonntag. Ein blauer Himmel und sanft schimmernde Farben, bei einem bewegten Himmel.

A touch of spring, after too many grey and dismal days. I have taken the image yesterday on a really sunny and comfortable sunday. A blue sky, soft shimmering colors on a moving sky.  

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

16 thoughts on “A touch of spring

  1. einfach wunderschön!

  2. Die Laterne ist ja hübsch!
    Blauer Himmel, schwarze Objekte und die Sonne haucht ein Schillern dazu… schön!
    Hab einen schönen Abend, Stefan!
    (Deine Playlist von gestern hat mit auch supergut gefallen – hab sie spätabends gehört… danke für die interessante Zusammenstellung!)
    Britta

    • Herzlichen Dank, Britta für die schönen Komplimente. Gestern war wundervolles Wetter das mich schnell nach draußen lockte😉
      Fein, das Dir die Musik gefallen hat. In 2 Wochen gibt es eine neue Zusammenstellung.
      Ich wünsche Dir auch einen schönen entspannenden Abend
      Liebe Grüße
      Stefan

  3. Bitte noch keinen Frühling! Aber noch mehr verzaubernde Bilder…

  4. Hat dies auf 1 BLICK AUF rebloggt und kommentierte:
    Mir ging es ähnlich, musste an den Frühling denken! LG. Jens

    • Herzlichen Dank für den Reblog, Jens. Die Stimmung und der Geruch in der Luft erinnerte richtig an den Frühling.
      Liebe Grüße
      Stefan

  5. Schön! lieber Stefan und wenn es im Februar nicht gerade schneit und arg friert, spürt man den Frühling wirklich schon. Irgendwie ist die Luft anders, die Sonne hat mehr Kraft und die Vögel merken das auch. Die sind jetzt schon wieder zu hören. Wenn auch nicht so wie im richtigen Frühling.

    Liebe Grüße
    Ute

    • Ganz genau, liebe Ute. So erging es mir gestern. Woher wusstest Du das😉
      Es war jedenfalls ein richtig schöner sonniger Sonntag, wo alles so war, wie von Dir beschrieben. Im Februar bleibt es zudem deutlich länger hell und am 1. März ist bereits der meteorologische Frühlingsbeginn. Huch, wie die Zeit vergeht😉
      Liebe Grüße
      Stefan

      • Lach, weil ich mir das hin-und wieder auch denke, selbst wenn es bei uns nicht so warm ist, aber man spürt es wenn die Sonne scheint…😉
        Und ja, die Zeit vergeht, kaum hab ich mich an der einen Playlist erfreut, ist schon die nächste da…😉
        Diesmal war es sogar ein blauer Sonntag (Frühschicht)…🙂

        Liebe Grüße
        Ute

      • Bei uns gab es einen Temperaturwechsel von bis zu -13 Grad zu +7 Grad in einer Woche. Das Wetter spielt besonders in Europa mal wieder komplett verrückt.
        Und solange YouTube die Musik nicht löscht, ist sie auch noch in Wochen, Monaten nachhörbar. Sozusagen kannst Du dann eine ganze Blaue Woche machen🙂
        Liebe Grüße
        Stefan

      • Lach, okay, ich mach eine blaue Woche.. interessante Idee…😉

        Liebe Grüße
        Ute

  6. Schöne Stimmung mit gelungener Bildaufteilung.