Freiraum

Image, Text, Blog and View

Nature´s Poetry

26 Comments

Water Reflection I
Am frühen Morgen. Ein Weiher mit einer interessanten Spiegelung auf dem Wasser. Manchmal sollte man seine Umgebung mit anderen Augen sehen und einfach auf den Kopf stellen.

“The poetry of the earth is never dead.”
(John Keats)

Early in the morning. A pond with an interesting reflection on the water. Sometimes you have to look at things around you differently. Upside down.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

26 thoughts on “Nature´s Poetry

  1. Well what can l say except – Stunningly beautiful. Must be one of the best pictures l’ve seen on WP this year – Bravo

  2. Wunderbare Idee!😀

  3. DANKE: nicht nur kameratechnisch eine wertvolle Anregung!
    Liebe Grüße auch von der WortHupferl-Fee..
    Dein KarlHeinz

    • Stimmt. Durch einen Wechsel der Perspektive erhält man neue Einsichten und sieht vielleicht manches bekannte mit anderen Augen.
      Liebe Grüße an Dich und die WortHupferl-Fee
      Stefan

  4. Klasse gemacht lieber Stefan… ein wundervolles Motiv, um es auch mal Kopfstand – Perspektive zu sehen.
    Liebe Grüße
    Ute

    • Dankeschön liebe Ute. Auch im Leben hilft oft ein Perspektivenwechsel, mal die Dinge von der anderen Seite zu sehen. Und daraus entstehen wieder neue Ein- und Aussichten. Das ist ganz zufällig entstanden, da ich die Fotos nicht auf dem Kopf stehend fotografiere😉
      Liebe Grüße
      Stefan

      • Guten Morgen Stefan,
        nicht auf dem Kopf stehend? Jetzt bin ich aber enttäuscht… blinzel
        Nein, solche Zufälle sind klasse und schön, wenn sie einem über “den Weg laufen”.
        Habt ein schönes Wochenende!
        Liebe Grüße
        Ute

      • Lach🙂 Dafür lag ich schon am Boden, zur Irritation der vorbeilaufenden Passanten. Außerdem mag ich das Spiel mit der Perspektive. Und Dinge auf den Kopf zu stellen kann helfen einen anderen Blick zu bekommen.
        Liebe Grüße und ein ebenso schönes und sonniges Wochenende
        Stefan

      • Grins, das Motiv kann sich ziemlich geehrt fühlen…du lagst ihm zu Füßen…😉
        Und stell demnächst ein Schild hin, “ich suche nach neuen Perspektiven”, dann liegt sicher bald “halb Hamburg am Boden”…😉
        Im Ernst, das kann es wirklich und von unten schaut manches ganz anders aus.
        Liebe Grüße
        Ute

      • In der Kunst gibt es auch Maler wie z.B. Gerhard Richter die das Bild auf den Kopf stellen. Nimm die Perspektive als Metapher. Denn wir sehen auch im Alltag immer einen Ausschnitt, aber nicht das ganze und oft hilft es die eigene Sichtweise zu verändern.
        Soderle, der Komponist hat gefragt, wann es endlich nach draußen geht, bei diesem Wetter😉
        Liebe Grüße
        Stefan

  5. Definitely worth the effort, a stunning view!

  6. What beautiful picture! I am spell bound… this is truly an artist’s view. Thank you.

    • That is so kind of you to say. Thank you very much. I love the idea that something can be more beautiful than it was in reality. It is probably the joy of the imagination and the power of visual storytelling.
      Have a nice sunday
      Stefan

  7. Eine zauberhafte Ansicht und eine Sichtweise, die mir sehr vertraut ist. Danke und einen schönen Sonntag wünsch ich.

  8. Echt ein tolles Bild🙂

    LG

  9. Sehr gute Idee und ein sehr schönes, zauberhaftes Bild.

    • Dankeschön, für das Kompliment. Ich mag solche “Spielereien” mit Spiegelungen gerne. So entstehen neue effektvolle Bilder.

  10. Ein wunderschönes Bild. Und ich habe mich darin gleich wiedergefunden… Neue Perspektiven eröffnen sich, wenn man das Gewohnte auf den Kopf stellt: http://auszeitmangel.wordpress.com/2012/08/30/himmel-gespiegelt/ und http://auszeitmangel.wordpress.com/2013/03/05/himmel-gespiegelt-ii/

    • Herzlichen Dank für das Kompliment. Es stimmt, das sich neue Perspektiven ergeben, wenn man das Gewohnte auf den Kopf stellt. Auch wenn man dafür seine Komfortzone verlassen muss.
      Danke für die beiden Links zu Deinen Bildern, die mir gut gefallen.
      Hab’ einen schönen 1. Mai.
      Herzliche Grüße
      Stefan

  11. Beautiful scene and messages. Warm regards.

    • This is very kind of you. Thank you for the compliment. Reflections are one of my favorite motives and scenes in photography.
      Have a nice Sunday.
      Stefan