Freiraum

Image, Text, Blog and View

What It Was

25 Comments

Jan 2014 Cold Winter
Goodbye January. Because of the most grey and dump weather in January a quick look back, one year before. I captured the photography around a walk around the alster lake on a really frosty winter day with minus 13 degrees in January 2014. The winter what it was. And the good news are that days getting longer.

Max Richter recomposed Vivaldi´s Four Seasons: “Winter”(YouTube-Link)

Tschüß Januar. Weil es die meiste Zeit im Januar grau und nasskalt war, ein kurzer Blick zurück, wie es vor einem Jahr war. Das Foto habe ich entlang der Binnenalster aufgenommen, an einem richtig kalten frostigen Wintertag bei minus 15 Grad Celsius. Der Winter wie er mal war. Doch die gute Nachricht ist, dass die Tage langsam spürbar länger werden.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

25 thoughts on “What It Was

  1. So beautiful and peaceful !!!!

  2. January is gone… I won’t miss it. I much prefer to look at the picture and imagine how cold I would feel if I were there and yes – the days are longer now – the sun can shine a bit more!🙂 Great photo as usual!

  3. wunderschön…sehr stimmig! Und die Klassik dazu…einfach perfekt!

    • Das freut mich, weil ich u.a. die Neukomposition der 4 Jahreszeiten von Max Richter sehr gern höre. Auch wenn das Foto ein Jahr alt ist, so kann ich mich sehr gut an diesen frostigen Tag im Januar erinnern.
      Einen lieben Elbgruß nach Wien
      Stefan

      • Gefällt mir ausgesprochen gut, diese Komposition…danke dafür😉 !
        Wir haben hier einen Traumtag…blauer Himmel…Sonne…und trotzdem kalt, aber das gehört zum Datum🙂 ! schönen Tag, Stefan und liebe Grüße – Karin

      • Hier hatten wir heute einen Wettermix aus allem🙂 Der Winter mit Frost lässt nach wie vor auf sich warten. So langsam freue ich mich auf die Frühlingsboten wie die Magnolienblüten.
        Genieße den Abend
        Stefan

      • ..und ich freu mich schon auf deine Frühlingsbilder…bin schon gespannt🙂 ! Dauert ja nicht mehr soooo lange…hoffentlich😉
        liebe Grüße – Karin

      • Und ich mich erst🙂 Jetzt kommen noch ein paar frostige Tage und in der nächsten Woche soll es wieder wärmer. Hauptsache der Frühling kommt pünktlich. Er darf auch gern früher kommen.
        Liebe Grüße
        Stefan

  4. Der Vorhang zum Garten der Freiheit … 🙂

  5. Im vergangenen Jahr hatten wir reichlich Schnee…jetzt liegen nur ein paar wenige Reste im Garten – ich brauche ihn nicht mehr! So eine Weide hat doch was!! Sehr schöner Blick..

    • Das stimmt. Hier blühen teils schon die Pflanzen. Einen Winter mit Schnee haben wir abgesehen von wenigen Tagen nicht gehabt. Immer wenn es Februar wird, denke ich automatisch an den Frühling und freue mich schon darauf.
      Dankeschön für das Lob. Es war zwar kalt, doch der Blick hatte sich gelohnt.

  6. Ich hoffe ja immer noch auf ein bisschen Schnee und Magie. Das Foto ist wunderschön. Ich mag die Farben, die Silhouette der Stadt im Hintergrund und oh ja … der Himmel ist so wunderschön … hellblau. Aber auch ich freue mich, wenn die grauen Tage hinter uns liegen.

    • Wir hatten hier bereits einen ziemlich langen und heißen Sommer und Herbst. Der Winter war bislang harmlos, kaum Schnee und Frost. Und wenn es schon Februar ist, freut man sich automatisch auf den Frühling. Zumindest die Tage sind spürbar länger geworden und die Vorfreude auf den Frühling wächst.
      Fotografieren bei starken Minustemperaturen ist wirklich nicht einfach. Aber solche Ausblicke sind es wert. Danke für das Lob.

  7. ein wirklich schönes bild! der abschied vom jänner fällt mir auch nie schwer, obwohl es immer eigenartig ist, dass dann schon wieder der erste monat vorbei uns und man quasi mittendrin im neuen jahr, obwohl doch grade erst weihnachtszauberzeit war.

    • Danke für das Lob. Im Jänner gab es hier schon die ersten Osterartikel. Ich denke bei dem aktuellen Winterwetter auch noch gern zurück an die Weihnachtszeit und freue mich dennoch auf den Frühling.

  8. A beautiful view! Not (too) long before the willow is weeping with green leaves!