Freiraum

Image, Text, Blog and View

The Way You See

18 Comments

The Way You See
Against these grey and wet and sometimes cold winter days a little bit of color in the daily life. And together with one of my favorite and inspiring quote about photography. I like the line “the way you see”. That´s among other things is photography, the art to express the way you see.
“Photography is an art of observation. It´s about finding something interesting in an ordinary place…I´ve found it has a little to do with the things you see and everything to do with the way you see them.” (Elliott Erwitt, Magnum Photograph)

Etwas Farbe gegen das graue und teils nasskalte Wetter im Alltag. Und dazu eines meiner Lieblinsgzitate über Fotografie. Besonders mag ich die Aussage “die art/weise wie man etwas sieht”. Das ist abgesehen von vielen weiteren Gründen auch die Freude an der Fotografie, sich selbst und seine Sichtweise über ein Foto auszudrücken.
“Fotografie ist die Kunst der Beobachtung. Es ist das besondere an ganz normalen Plätzen zu finden. Es hat ein klein bisschen damit zu tun, wie man Motive, Szenen sieht und hat alles damit zu tun, wie ich das Motiv, Szene sehe und im Bild festhalte.” (Elliott Erwitt, Magnum Fotograf)

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

18 thoughts on “The Way You See

  1. Love winter trees, Stefan. Great shot and the Elliott Erwitt quote is a favorite.

    • Me too Jane. Now, I am looking for the begin of the spring season when the nature awakes and the trees getting back their leaves.

  2. I had never seen this quote – very inspiring. And a lovely shot!

    • I found the quote by an exhibition about magnum photographers. Thank you for the compliment. I am glad that you like both, the quote and the photography.

  3. wieder mal ein traumbaum in einem wunderschönen bild und die worte über fotografie hätte ich nicht besser schreiben können :0)

  4. wow….wie schön !!!

    • Dankeschön Karin. Dabei war ich mir anfangs nicht sicher, ob ich das Bild veröffentlichen soll. Doch in Verbindung mit dem Zitat macht es wieder Sinn und mir auch Freude.
      Liebe Grüße
      Stefan

  5. Ja diese Beobachtungsgabe,Sichtweise ist es wohl, was den wahren Fotografen vom “Knipser” unterscheidet. Das ist nicht wertend gemeint, ich denke es ist einfach eine Begabung, quasi angeboren, natürlich kann man vieles erlernen, aber für mich gehört diese Intuition auch dazu, und das kann der Betrachter auch nachher spüren. Liebe Grüße Marlies

    • Das stimmt Marlies und Du hast es gut und treffend beschrieben. Wenn sich Stimmung ohne Erklärungen übertragen hat es wieder funktioniert. Z.B. spüre ich bei Deinen Fotos z.B. auch die Freude beim Kochen oder Backen und das überträgt sich auf die Leser.
      Darum ist das eigene Auge, die persönliche Sichtweise auf etwas wie vielleicht auf einen Baum wichtig und weniger die Kamera und Technik. Jeder kann mit der Perspektive spielen und versuchen andere Sichtweisen auszuprobieren.
      Liebe Grüße
      Stefan

      • Freut mich zu hören, das meine Begeisterung rüber kommt, dass kann ich dann nur noch live , vielleicht mit Video (aber das mag ich nicht) toppen. Und es kommt wirklich nicht so sehr auf das Equipment an, trotzdem würde ich mir jetzt gerne noch eine Kamera leisten können, nun haucht gerade mein PC und mein Herd das Leben aus, da bleibt die Kamera wieder auf der Strecke.
        Liebe Grüße Marlies

      • Wenn Du die Möglichkeit hast, versuche es einfach mit einem Video oder Du lässt filmen. Kochen und bewegte Bilder passen gut zusammen. Für den Herd und den PC drücke ich Dir die Daumen für schnellen Ersatz.
        Liebe Grüße in die entfernte Nachbarschaft
        Stefan

  6. The brilliant blue sunshine, what a winter bonus!