Freiraum

Image, Text, Blog and View

Shining Star

16 Comments

Shining Star Dahlia
Another look at me moment. Vibrant colours, the light and in the centre the shining dahlia. One of the rare golden Moments in October.

Ein weiterer “Schau mich an” Moment. Leuchtende Farben, wie immer das Licht und in der Mitte die leuchtende Dahlie. Einer der raren goldene Momente im Oktober.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

16 thoughts on “Shining Star

  1. Das ist wirklich ein tolles Starfoto!

    • Eigentlich machen Dahlien von weiten betrachtet nicht so viel her. Aber wenn man ihnen näher rückt, zeigen sie ihre wahre Schönheit.
      Dankeschön für das Lob.

  2. Man ist immer wieder überrascht, was die Natur so hervorbringt. Besonders auch an Farben. Ist das Zyklam? Was ich gemein finden: in Dahlien, besonders in der kleinen Ponpon Sorte, hausen gerne Ohrenkneifer. Wenn man es nicht bemerkt und damit die Vase zuhause füllt – das ist ekelhaft, wenn die sich dann alle auf den Marsch begeben. Es wird gerade um ein paar Nuancen heller – unglaublich! LG Hildegard

    • Da hast Du Recht, liebe Hildegard. Die Dahlien-Fotos zeigen Dahlien in der Natur. Ich bin kein Botaniker. Doch die Dahlien die auf dem Markt angeboten werden können mit denen aus der Natur nicht mithalten.
      Hier ist es wie gestern, vorgestern… Das ist kein Wetter. Zumindest wird der Regen wärmer.
      Genieße den Lichtblick und hab’ einen entspannten Sonntag.
      Liebe Grüße
      Stefan

  3. Diese Farben…wunder, wunderschön!

  4. Herrlich aufmunternde Farben und dynamische Formen!

    • Das freut mich. Dankeschön. Die Formen und Farben sind gerade jetzt eine Augen-Aufmunterung. Kleine Energiespender sozusagen.

  5. Diese Farben! Diese Strahlen! Diese Wärme, die unweigerlich durch die Pupillen in den Bauchraum kribbelt! Hier reicht ein Hach nicht, ich hinterlege eine ganze Schubkarre Hachs, lieber Herr Haase.
    Und passend schickt sich das liebliche Lipperland an, die Regendüsen auszustellen und hellt sich verschüchtert auf. Gleich nach draußen absausend, die Ihre, laubraschelnusssammelbereit und selbstverständlich herzlich zugetan grüßend.

    • Dieses Kribbeln im Bauch…
      Gerade jetzt sind diese Pupillenaufheller wie eine Kur für die Augen. Meinen Diener für die vielen Hachs.
      Wenn, Verehrte, Lipperlandien noch einige Sonnenstrahlen übrig hat, würde sich der tropfnasse unherbstliche Norden freuen.
      Und meine kleine Dahlienpupillenenergiespenderreise wird fortgesetzt. Einen ebenso heiterherzlichen Gruß ins Lipperlandische Laub.

  6. Die ist aber traumhaft….und ist sie innen gelb, wenn sie aufgeblüht ist? Oder behält sie das Pink auch in ihrem Inneren?….Danke für diesen Farbengruß…! Karin

    • Dankeschön Karin. Das weiß ich leider nicht, da ich nur wenige Male im Dahliengarten war. Im Sept./Okt. ist die Hochsaison der Dahlien, bis zum ersten Frost. Dann ist die Blütezeit vorbei.
      Gerade jetzt bei dem grauen Wetter sind solche Pupillenaufheller wahre Farbspender. Und es folgen noch weitere Aufnahmen🙂
      Stefan