Freiraum

Image, Text, Blog and View

Fall Days

14 Comments

Those calm fall days/Autumn Mood
Those calm fall days. An exquisite moment taken on a walk in beautiful fall colours. Fall poetry.

“Days decrease,
And autumn grows,
Autumn in everything”.
(Robert Browning)

Einer dieser ruhigen Herbsttage. Ein ganz besonderer Moment, bei einem Spaziergang, eingefangen in den besonderen Herbstfarben. Herbstpoesie.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

14 thoughts on “Fall Days

  1. Lieber Stefan,
    das tolle an der Jahreszeit ist tatsächlich das Farbenspiel der Natur, da muss man nicht nach Neuengland, den ‘Indian Summer’ haben wir auch hier ;-)) Liebe Grüße, Gerhard
    p.s. tolles Foto wieder mal, btw…

    • Herbst was will man mehr. Danke Gerhard. Im Moment können wir uns hier nicht beklagen. Diese Farben sind einmalig und gibt es nur im Herbst. Da kommt noch Nachschub🙂
      Liebe Grüße,
      Stefan
      P.S. Glückwunsch zum gestrigen Sieg.

      • Danke Stefan,
        die Mainzer haben es ihnen sehr einfach gemacht, nach dem frühen 1:0 waren die sogar zum Kontern zu faul, eine Spitzenmannschaft hätte da schnell den Sack zugemacht. Letztendlich war der Platzverweis entscheidend, die Mainzer konnten ihre individuelle Überlegenheit nicht mehr ausspielen und die Löwen haben tatsächlich mal Kapital daraus geschlagen. Ritchie Neudecker, den ich aufgrund seiner bisher gezeigten Leistungen bei der 2. Mannschaft sehr schätze, hat ein starkes Spiel gemacht, obwohl er eine völlig andere Position als seinen angestammten offensiven Mittelfeld-Platz spielen musste. Ein Funken Hoffnung…
        Der Herbst ist hinsichtlich Natur derzeit sehr genial, in der Tat, wir haben das am Wochenende im Bayerischen Wald auch sehr genossen.
        Liebe Grüße,
        Gerhard

      • Ja, ich denke auch, das es bei den Mainzern im Moment nicht rund läuft und der Platzverweis entscheidend war. Dennoch kann man aus so einem erkämpften Sieg auch Selbstvertrauen mitnehmen. Das ist dann der besagte Funken Hoffnung…
        Im Moment möchte ich lieber draußen in der Natur sein…bei diesem Licht und Sonne. Ich hoffe, das Wetter hält weiter an.
        Liebe Grüße und Dir einen guten Nachmittag,
        Stefan

  2. Great poem and lovely picture.

  3. Hallo Stefan, kennst du den Film “Die Spaziergängern von Sanssouci”
    Nun haben wir den “Spaziergänger von Hamburg an der Elbe”
    Als ich noch öfter in Hamburg war, bin ich auch gerne allein herumgestromert oder zusammen mit meinem Sohn interessante Orte aufgesucht. Manchmal kommt es mir so vor, als ob das wie bei Dornröschens Schlaf schon hundert Jahre vorbei ist. Jetzt sieht sowieso alles ganz anders aus.

    Die Blindenschrift macht word.press.

    • Hallo Hildegard,
      den Film kenne ich und danke für den schönen Vergleich.Das Bild ist nicht an der Elbe entstanden, sondern in einem Park, in den Elbvororten. Auch wenn eine Stadt sich ständig verändert. Die Natur bleibt dabei eine immer wiederkehrende Konstante. Bei euch, wie ich im Radio am Morgen gehört habe, ist es jetzt auch schön. Genieße den Herbst mit seinem satten und einmaligen Farben.
      Über die Blindenschrift legen wir mal den Mantel des Schweigens.
      Liebe Grüße,
      Stefan

  4. Such a beautiful quote and scene , “autumn in everything”…even the earth carries the scent of Autumn, through the crowns of trees, swept up in the breeze. Have a wonderful day , Stefan.

    • Thank you very much, Holly, for your poetic and beautiful words.
      That´s why I love the fall period. Beautiful light and colours and a bit of melancholy. I found the quote by surprise and thought it was perfect for the photo.
      Have a wonderful day too.
      Stefan