Freiraum

Image, Text, Blog and View

Port Silhouette

12 Comments

Port Silhouette
Silhouettes are a wonderful way to convey drama, mystery, emotion and a special mood. The picturesque sky, the port silhouette and the light. Taken on a evening walk, sunken in thoughts and to enjoy a beautiful sunset for slowing down and to close the day.

Silhouetten sind ein wunderbares Motiv um Drama, Mystery, Emotionen und eine besondere Stimmung zu übertragen. Der malerische Himmel, eine Silhouette am Hafen und das Licht. Aufgenommen bei einem Spaziergang am Abend, versunken in Gedanken, den Sonnenuntergang zu genießen, herunter zu kommen und den Tag langsam zu beschließen.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

12 thoughts on “Port Silhouette

  1. Eine wunderbare Stimmung, die zum träumen anregt. Bei uns ist die Sonne ein mittlerer weißer Punkt, wo bestensfalls ein paar Wolken, falls sie gerade in der Nähe sind, ein paar rosa Streifen abbekommen. Na ja, auf das Thema Himmel geht man besser nicht ein. (Sonst lassen se einen da vielleicht nicht rein. Haha)

    • Gerade heute, wo es trist, grau und regnerisch ist…zugegeben, der Regen ist wärmer geworden…lohnt ein Blick zurück. Ich mag solche Stimmungen. Das ist wie ein Kurzurlaub mit wunderbaren Aussichten.
      Hoffen wir auf Besserung. Zumindest soll es im Laufe des Tages trockener werden.

      • Hoffen und harren hält manchen zum Narren. Nimm einen Schirm vorsichtshalber mit und setze die Mütze auf (wegen de Ohren)

      • Da hast Du Recht, liebe Hildegard. Mützen habe ich auch…nicht nur für den Winter. Und ich trage sie auch.
        Hab’ einen schönen Abend

      • Ich bin eben total aufgelöst nachhause gekommen vom Vorratseinkauf. Ich hatte ein T-Shirt unter dem Wollpulover an und eine Strumpfhose unter der Wollhose. Gottseidank nur einen Trenchcoat drüber. Auf einmal fing es an zu regnen, 16 Grad, düster, und…. Die schöne Magnolie hat hunderte von spitzen Knospen dicht an dicht. Ich glaubte. ich steh’im (ginge durch
        den ) Wald, aber ich ging die Straße entlang und schwitzte wie ein Ochse bei Schwerstarbeit. Läutet sich jetzt der Winter ein oder was? Letztes Jahr um diese zdit fing auch die Magnolie an zu blühen. Also, kannste unbesorgt ohne Mütze gehen, haha!

      • Lach🙂 Du bist ne Wolke. Und leider bleibt uns das feuchtwarme Wetter noch erhalten. Sozusagen schwitzen wir für den Winter vor.

      • Regen und 17 Grad sind angekündigt. Da bleibt die “Wolke” zuhause und schafft mal bißchen Ordnung in den iMac, der Dank Deiner Mithilfe augenblicklich keine Beanstandungen erfährt.. Alles bon.

      • Das freut mich, das der iMac läuft. Hier regnet es und die Aussichten sind trübe. Versuchen wir und behalten wir uns die Sonne Innen…und nicht zu vergessen den Humor.