Freiraum

Image, Text, Blog and View

See Without Looking

14 Comments

Blue Hour
A calm place, a picturesque sunset along the Elbe River. Some moments are really worth to capture it. How time flies. What is need more to close the day. Explore. Dream. Discover.

“See without looking, hear without listening, breathe without asking”.
(W.H. Auden)

Ein ruhiger Platz, ein malerischer Sonnenuntergang entlang der Elbe. Manche Moment sind es wert im Bild festgehalten zu werden. Wie schnell die Zeit doch vergeht. Was braucht es mehr um den Tag zu beenden. Erkunden. Träumen. Entdecken.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

14 thoughts on “See Without Looking

  1. Ein schöner Augenblick. Und dann denke ich daran, daß es in früheren Zeiten auch diese schönen Augenblicke gab, aber keine Fotoapparate. Da mußte der fantasiebegabte Zuschauer aus dem Gedächtnis malen, oder wenn er kein Künstler war, seinen Tuschkasten hervorholen. Ich weiß nicht, ob die Altvorderen Tuschkästen hatten, aber Sonnenauf- und Untergänge haben sie bestimmt auch gerne beobachtet. Und auch dabei bißchen geträumt und existentielle Fragen gestellt. Und bißchen Seefahrerromantik war bestimmt auch dabei. Im Altonaer Museum habe ich wundervolle Bilder gesehen. Schon so lange her. Ich glaube von den Brüdern Achenbacn ?

    • Einer meiner Lieblingsmaler ist Joseph M. W. Turner der sich am Wasser und von Schiffen inspirieren ließ mit atemberaubenden Farben. Die Brüder Achenbach sagen mir leider nichts. Aber selbst Romantikgegner haben sicher gegen solche Sonnenuntergänge nichts einzuwenden. Und zu einer Hafenstadt gehört auch etwas Seefahrerromantik. Ich genieße solche Aussichten am Abend.
      Hier schneit es leicht. Es wird Winter. Machen wir uns warme Gedanken.
      Genieße den Sonntag.

  2. Wunderschön, lieber Stefan!!

  3. Es gibt Dinge, die hat man schon zig1000-mal gesehen, aber trotzdem kann man nicht genug davon bekommen. Sie lassen einen immer wieder innehalten, durchatmen und geniessen. Sonnenuntergänge sind zum Beispiel solche Dinge.
    LG von Rosie

    • Dankeschön Rosie. Du hast Recht. Jeder braucht oder sollte Plätze haben, wo man innehalten kann und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Wenn es am Tag stressig war, sind solche Aussichten am Abend eine Wohltat für die Sinne.
      Liebe Grüße,
      Stefan

  4. A stunning shot of the Elbe and beautiful quote from Auden, a beautiful sight Stefan.

    • Thank you very much for your kind comment. If someone would asked me what is the soul of a harbour city, it is maybe the mixture of a sunset along the Elbe in picturesque colours. And the quote from Auden is still so inspiring.

      • You have captured the soul of this beautiful river and city in this amazing shot. I adore Auden, his insight and dry wit, a favorite poet and artist. Wishing you a wonderful evening.

      • I feel flattered. Thank you so much. From time to time I am sharing some inspirational quotes. And Auden made the point. What an inspiring verse…See without looking…
        Have a wonderful evening too.

  5. Thanks Stefan for such a beautifully restorative image. Lovely to be encouraged by words and image to just be! Regards Thom.