Freiraum

Image, Text, Blog and View

When The Night Falls

16 Comments

When The Night Falls III
To complete the night series here are two more photos captured during a night walk in the harbour area. And again I used the wonderful and popular folk song and poem by Matthias Claudius.

Um die Nachtserie zu kompletieren, folgen noch zwei weitere Fotos die ich während eines Spazierganges in der Nacht in der Speicherstadt aufgenommen habe. Und wieder ergänzt das populäre und schöne Volkslied und Gedicht von Matthias Claudius “Abendlied” die Szene. Und hier ist noch eine weitere ältere Version vom Abendlied: Matthias Claudius gesprochen von Helmut Kohl bzw. Dieter Hildebrandt (YouTube-Link)

Abendlied
von Matthias Claudius (1740–1815)
Der Mond ist aufgegangen,
die goldnen Sternlein prangen
am Himmel hell und klar;
der Wald steht schwarz und schweiget,
und aus den Wiesen steiget
der weiße Nebel wunderbar.

Wie ist die Welt so stille
und in der Dämmrung Hülle
so traulich und so hold!
Als eine stille Kammer,
wo ihr des Tages Jammer
verschlafen und vergessen sollt.

Sehr ihr den Mond dort stehen?
Er ist nur halb zu sehen
und ist doch rund und schön.
So sind wohl manche Sachen,
die wir getrost belachen,
weil unsre Augen sie nicht sehn.
When The Night Falls IV
Evening Song/The Moon is risen
By Matthias Claudius (1740–1815)

The Moon is risen, beaming,
The golden stars are gleaming
So brightly in the skies;
The hushed, black woods are dreaming,
The mists, like phantoms seeming,
From meadows magically rise.

How still the world reposes,
While twilight round it closes,
So peaceful and so fair!
A quiet room for sleeping,
Into oblivion steeping
The day’s distress and sober care.

Look at the moon so lonely!
One half is shining only,
Yet she is round and bright;
Thus oft we laugh unknowing
At things that are not showing,
That still are hidden from our sight.

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

16 thoughts on “When The Night Falls

  1. Das erste schwarz-weiße Bild gefällt mir besonders gut! Ganz ganz schön! Liebe Grüße, Wanja

    • Dankeschön Wanja. Die Brücke an sich wirkt dennoch angeschlagen. Jemand erzählte mir, das sie womöglich erneuert werden soll. Der Rost der Zeit nagt.
      Liebe Grüße zum Wochenende,
      Stefan

  2. Der einsame Wanderer…..
    ,
    Hast du außer Musike wenigstens auch ein paar Stullen mitgenommen?

    • Du bist ne Wolke, Hidegard. Nee, überhaupt nicht einsam. Wenn ich beispielsweise allein unterwegs bin, bin nicht einsam. Je nach Ausflug nehme ich auch Verpflegung mit. Musik höre ich dabei nicht. Und die Nachtserie habe ich an einem Abend aufgenommen und hier in mehreren Teilen etwas gestreckt.

      • Na, ich übertreibe immer ein bißchen.

      • Lieber Stefan, na, ich übertreibe immer gern ein bißchen.
        Du verstehst ja Spaß und nimmst nicht übel. Schon wieder eine Woche rum. Unglaublich. Das Jahr ist gleich um – ich habe das eigentlich gar nicht so richtig wahrgenommen.Bleibt ungefähr bei 6 Gtad und Regen, gleich für die nächsten Tage. Das ist die Erderwärmung. Hahahahahahahah – Dauerbrenner

      • Liebe Hildegard,
        ich glaube, mit der landläufigen und gefühlt rasenden Zeit hadern viele. Was schon so lange her…
        Im Oktober holen die Supermärkte schon ihr Weihnachtssortiment heraus. Da denkt man noch, so weit hin. Und nun ist dieses Jahr in 5 Wochen vorbei. Kaum zu glauben.
        Heute war es am Tage angenehm bei etwas Sonnenschein. Doch die Aussichten sind eher trübe.
        Genieße den Abend,
        Stefan

  3. Wonderful photographs, stunning! Guten Abend Stefan.
    Holly

  4. Hallo Stefan,
    dieser Zyklus mit Nachtaufnahmen und Mondlied umfängt gut die Woche der Trauerfeier für Helmut Schmidt. Das Lied wurde während der Trauerfeier im Michel gesungen.
    Liebe Grüsse – Uta

    • Hallo Uta,
      das war von mir mit bedacht, da ich das Lied und den Text sehr mag. Und dazu passten wiederum von der Stimmung die stillen Nachtaufnahmen. Die Trauerfeier habe ich gesehen, wo das Lied gesungen wurde.
      Liebe Grüsse und einen schönen Adventssonntag,
      Stefan

      • Hallo Stefan,
        das habe ich vermutet. Als das Lied vorgetragen wurde, habe ich an deinen ersten Blog-Beitrag gedacht.
        Einen schönen 1. Advent!
        Uta