Freiraum

Image, Text, Blog and View

Magic Snow

18 Comments

Suddenly it is magic
Suddenly it is magic…snowfall.

“Winter solitude-
in a world of one colour
the sound of the wind.”
― Matsuo Bashō (1644 – 1694)

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

18 thoughts on “Magic Snow

  1. Sehr stimmungsvolles Bild – und ich liebe Basho!

    Liebe Grüße
    Kai

    • Dankeschön Kai. Dann sind wir schon zwei, was Basho betrifft. Durch ihn bin ich u.a. zu Haikus gekommen.
      Liebe Grüße
      Stefan

  2. Ich weiß nicht so recht: zauberhaft oder verzaubert ???

    • Ich versuche Stimmungen,Licht und Farben einzufangen. Hier kam alles so plötzlich.Es gibt kaum friedlichere Stimmungen als durch Kinderaugen dem Schneefall zuzusehen und die Magie des Moments fest zu halten. Auch wenn der ganze Zauber nur ca.15 Minuten lang anhielt. Mittlerweile ist fast alles wieder geschmolzen.

      • Ja, das ist eben das tragische daran. Es sind Momente, die einem manchmal so ein Hochgefühl verleihen und man hofft stets, daß diese Momente zumindest eine Zeit lang innehalten, aber das ist halt das tragische. Es sind eben nur Momente. Die behält man im Gedächtnis, aber wenn man sie dabei hat, eben mit der Kamera eingefangen. Also, ih sage: verzaubert !!!

        LG

      • Schneefall ist für mich auch dies durch Kinderaugen zu sehen. Zumindest für diesen einen schönen Moment. Das sind die kleinen Höhepunkte eins Tages. Auch wenn dies nur einen Moment beschreibt, den man gern festhalten möchte, geht trotzdem alles weiter, alles läuft und manches zerrinnt. Darum ist es wichtig sich auch an kleinen Dingen zu erfreuen und mit offenen Augen wieder lernen zu sehen und das Schöne im Alltäglichen zu schätzen.
        Hab’ einen angenehmen Donnerstag mit Strom und möglichst ohne Lärm.
        Liebe Grüße,
        Stefan

      • Kann es sein, daß wir zwei Philosophen sind? Wir stehen unter Denkmal – Schutz. !

      • Oder “Denk Mal Philosophen”, wenn man versucht über den Tellerrand zu schauen und manchen Gedanken des Alltags mal lyrisch, wie bei Dir, oder fotografisch zu reflektieren. Behalten wir uns weiterhin die Neugier und Aufmerksamkeit wie auch die Contenance.

      • Na ich sag’s ja. Das Leben ist voller Wunder. Man entdeckt immer wieder Geheimnisse und erlebt Überraschungen.

      • Recht hast Du, liebe Hildegard. Man sollte lediglich wieder seine Sinne benutzen. Dann klappt es auch mit den Entdeckungen mit manch Überraschung. Und abseits von dem täglichen Nachrichtenwahnsinn sind solche Entdeckungpfade recht wohltuend.

  3. Perfectly suited, the amazing photo and the poetry of Basho. “The sound of wind betokens a world with many colors”. source : ashok karra. Thank you for the beautfil winter post. Danke und Guten Abend Stefan.

    • Thank you dear Holly. It is often hard to find the right words describing a photo. Snowfall is so peaceful and beauty and make me see it through children eyes. Today most of the snow is already melted.
      Dankeschoen.
      Have a great day.
      Stefan

  4. Such an exciting beautiful shot Stefan!!!