Freiraum

Image, Text, Blog and View

Hello Miss Lonesome

8 Comments

Alternative Country Music (from New Zealand) for the 21th century. I am a bit in the mood for straight handmade acoustic music. Trust me and follow the links to the video and audio track. Marlon Williams, born 1990, comes from New Zealand. His music style straddles folk, country, soul, bluegrass and the blues. Beside his great talent he has a remarkable voice. Now living in the USA he has everything for a big career.

Moderne Country Musik aus Neuseeland für das 21.Jahrhundert. Ich bin etwas in der Stimmung für handgemachte akustische Musik die nach vorn geht. Vertrauen sie mir und folgen den Links zu den Videos und Tonspuren.
Marlon Williams wurde 1990 in Neuseeland geboren. Sein Stil streift und überbrückt Folk, Country, Soul, Bluegrass und Blues. Angesehen von seinem großen Talent hat er eine bemerkenswerte Stimme. Jetzt in den USA lebend hat er alles für eine große Karriere.

Here comes Marlon Williams & The Yarra Benders Live

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

8 thoughts on “Hello Miss Lonesome

  1. Schade, zu spät! sonst wäre ich in HH hingegangen, meine Musik!
    Schönes Wochenende, lieben Gruß Marlies

    • Oh, das wusste ich gar nicht. Dankeschön Marlies. Ich finde ihn smart, hat Talent und Musik im Blut. Das ist auch mit meine Musik.
      Dir bitte auch das schöne Wochenende.
      Liebe Grüße,
      Stefan

  2. Pingback: Hello Miss Lonesome — Freiraum- My Catchy weekend song – stella-learns-to-live

  3. Hui– gut!! Wenn die Füße beim Hören von selbst zu zappeln beginnen, ist e ein Treffer… sie zappeln…🙂

    Beste Grüße,
    Silbia

    • Das freut mich. Dankeschön Silbia. Es gibt Lieder die einfach gute Laune verbreiten. Dieser gehört definitiv dazu. Zappeln ist dabei erwünscht🙂
      Herzliche beschwingte Grüße,
      Stefan

  4. Marlon Williams kannte ich noch gar nicht. Klingt aber wirklich gut. Danke für den Tipp. Hab noch einen schönen Samstagabend, Peggy

    • Auch für mich war der Name neu. Ich hörte ihn zuerst bei der BBC und das Lied blieb im Ohr. Ein smarter Sänger/Songwriter mit Ausstrahlung und Talent.
      Dankeschön Peggy. Es freut mich, wenn mein Tipp auf Gehör gestoßen ist🙂
      Hab’ einen schönen und entspannten Sonntag,
      Stefan