Freiraum

Image, Text, Blog, View & Photography

A Love Supreme

6 Comments

Tulip Art
Nach den Spaziergängen entlang der Elbe und am Hafen, heute wieder ein Blick zurück zur Natur mit einer kunstvollen Tulpe. Vielleicht irritiert der Titel etwas. Wenn ich zum Beispiel Fotos bearbeite höre ich dabei Musik und gern Jazz. So auch bei diesem Foto, wo John Coltrane den musikalischen Hintergrund mit “A Love Surpreme” bildete. Ein Album mit unergründlicher Kraft und Spiritualität. Zusammen mit dem Foto wünsche ich allen ein schönes wie entspanntes Wochenende und für viele wird es auch ein langes Wochenende werden.

After the walks along the elbe river and around the port area today it is called back to nature with a more artistic tulip. You may wonder about the title. When I am editing images I often listen to music most Jazz. This time I listened to John Coltranes master piece “A Love Surpreme”. It is an album full with myterious energy and spirituality. Together with the image this is to wish you all a happy weekend.

Advertisements

Author: Stefan

Welcome to my personal microcosmos "Freiaum/Free Zone" in the most beautiful city of the world, in Hamburg. Just someone with a camera and a mission to record the extra and the ordinary. My hearts beats among other things for Photography, Culture and Art, Visual Art, Social Media, Communication, Storytelling, Music, Literature, Blog and Text.

6 thoughts on “A Love Supreme

  1. Welch eine Pracht, zumal an einem nasskalten Tag! Auch dir ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende, Stefan!

    • Ja, das passt wunderbar zum heutigen Aprilwetter. Dankeschön Maren für das Kompliment. Hoffen wir auf baldiges und vor allem wärmeres Wetter und auf einen güldenen Mai.
      Hab’ bitte ebenfalls ein (hoffentlich) sonniges Wochenende.
      Liebe Grüße,
      Stefan

  2. Jazz ist zwar nicht meins, aber das Bild find ich wunderschön. Hat etwas leicht verklärt-abstraktes, aber das darf man auch mal machen. Genieß den Jazz und tanz schön in den Mai!
    LG kiki

    • Moin kiki,
      ich hatte einige Tulpenmodelle die mir richtig Freude gemacht haben, mal die eine oder andere Perspektive auszuprobieren. Und an Tagen wie diesen, mit Kälte und Regen, kommen solche Pupillenaufheller zur richtigen Zeit. Und das mit dem Jazz verstehe ich gut. Hoffen wir auf den Mai mit Sonne, Licht, milderen Temperaturen und schönen Aussichten.
      Liebe Grüße,
      Stefan