Freiraum

Image, Text, Blog & Photography


14 Kommentare

Building In Building


A building in building reflection. Some of these special and random moments. So simple, so perfect. When colors meet architcture meet sky meet reflections… Some moments are just for the colors and light.

Eine Gebäude im Gebäude Spiegelung. Einer dieser besonderen und seltenen Momente. So einfach, so perfekt. Wenn Farben auf Architektur treffen die auf eine Spiegelung treffen. Manche Moment sind geschaffen für Farben und Licht.

Advertisements


18 Kommentare

Harbour Memory

Harbor Easter Shot 2
Memories are made of this. A long easter walk along the river elbe, started in the harbour city district and finished at the jetties. It is one of my favourite photo showing the romantic side from a harbour city at a picturesque sunset. It is look a like a painting. I have taken the photo already one year ago. How fast the time is running.

Erinnerungen an einen langen Spaziergang entlang der Elbe am Osterwochenende. Von der HafenCity gestartet ging es bis zu den Landungsbrücken. Es ist eines meiner Lieblingsbilder, dass die romantische Seite einer Hafenstadt zeigt. Aufgenommen bei einem wunderbaren und wie gemalten Sonnenuntergang. Aufgenommen habe ich das Foto bereits vor einem Jahr. Wie schnell doch die Zeit vergeht.


16 Kommentare

Crystalline

Crystalline
Often nature is imagination itself. One of my favourite topic in photography is to find the beauty in the ordinary. After a shower of sleet as the sunshine returns I saw the like crystals seen formation on a window. Fortunately I was on the right place on the right time to capture the abstract elements and the special light. It was taken in last week. In the meantime spring is in the air and the temperatures has been increased even it is still fresh and cold in the morning. Have a delightful week everyone.

Oft ist die Natur Imagination selbst. Ein Lieblingsmotiv von mir in der Fotografie ist das schöne im Normalen zu entdecken. Nach einem Graupelschauer, als die Sonne zurückkehrte, sah ich an einem Fenster diese kristallin wirkenden Formationen. Glücklicherweise war ich zur rechten Zeit am rechten Ort und konnte die abstrakt wirkende Szene im Bild einfangen. In der Zwischenzeit ist der Frühling spürbar und die Temperaturen sind gestiegen, auch wenn es am Morgen nach wie vor frisch und kalt ist. Allen eine schöne Woche.


34 Kommentare

Goodbye March

Sleepy Hollow_
Goodbye March. Today it was „Niklas“ his special stormy day. A heavy storm front called „Niklas“ came over to Germany. That meant for me: wet clothes, hot coffee, delayed trains because of fallen trees. I did not take the tree photography today. But as I listen to the stormy wind noise it remembered me of the image and a little bit on the tree in Sleepy Hollow film. In real the tree has a magic attraction with his different ramifications, structure and forms. Take care everyone and don´t be afraid of the tree.

Keep in mind the wise words from Goethe: „Character is formed in the stormy billows of the world.“

Tschüß März. Heute war „Niklas“ sein besonderer und stürmischer Tag. Ein starker Sturm mit Orkanstärke namens „Niklas“ zieht und zog über Deutschland. Für mich bedeutete dies: nasse Kleidung, heißen Kaffee, verspätete Bahnen aufgrund von umgestützten Bäumen. Das Foto habe ich nicht heute gemacht. Aber als ich den stürmischen Wind hörte, dachte ich an dieses Bild, was mich wiederum an den Baum im Film „Sleepy Hollow“ ein klein bisschen erinnert hat. Tatsächlich hat dieser Baum ein Anziehungskraft mit seinen Verästelungen. Also keine Angst vor diesem Baum. Übrigens wer Wetterpate mit seinem Namen werden möchte, sei gesagt, dass ein Hoch 299 Euro und ein Tief 199 Euro kostet, da es mehr Tiefs als Hochs im Jahr gibt.


5 Kommentare

Bamboo Light

Bamboo Light
Again Bamboo and a second image from the bamboo wood resp. path covered with bamboo plants. The first image showed the bamboo a little abstract like a barcode. For the second image I tried to capture the verdant green color and the special light. By the way the noise of rustling bamboo is wonderful poetry. Have a relaxing weekend everyone.

Noch einmal Bambus. Wie versprochen, ein zweites Foto vom Bambuswäldchen. Dieses Mal ist es ein Pfad mit Flachrohrbambus. Das erste Bild zeigte den Bambus abstrakt, fast wie ein Strichcode. Hier hatte ich versucht das üppige Grün und das durchscheinendes Licht im Bild fest zu halten. Bambus rascheln hören ist wunderbare Poesie. Allen ein entspanntes Wochenende.


18 Kommentare

The Way You See

The Way You See
Against these grey and wet and sometimes cold winter days a little bit of color in the daily life. And together with one of my favorite and inspiring quote about photography. I like the line „the way you see“. That´s among other things is photography, the art to express the way you see.
„Photography is an art of observation. It´s about finding something interesting in an ordinary place…I´ve found it has a little to do with the things you see and everything to do with the way you see them.“ (Elliott Erwitt, Magnum Photograph)

Etwas Farbe gegen das graue und teils nasskalte Wetter im Alltag. Und dazu eines meiner Lieblinsgzitate über Fotografie. Besonders mag ich die Aussage „die art/weise wie man etwas sieht“. Das ist abgesehen von vielen weiteren Gründen auch die Freude an der Fotografie, sich selbst und seine Sichtweise über ein Foto auszudrücken.
„Fotografie ist die Kunst der Beobachtung. Es ist das besondere an ganz normalen Plätzen zu finden. Es hat ein klein bisschen damit zu tun, wie man Motive, Szenen sieht und hat alles damit zu tun, wie ich das Motiv, Szene sehe und im Bild festhalte.“ (Elliott Erwitt, Magnum Fotograf)


13 Kommentare

Morning Light

Winter Sun
The beautiness of bare trees and branches captured in the morning light. Thank goodness bare trees are so beautiful models…what would we do in winter without them to shoot. Sometimes there are no extra words needed. “The whole point of taking pictures is so that you don’t have to explain things with words.” (Elliott Erwitt)

This is among other things wonderful morning music. GoGo Penguin playing „Hopopono“ (YouTube-Link)

Die Schönheit von nackten Bäumen und kahlen Ästen eingefangen im kühlen winterlichen Morgenlicht. Gott sein dank sind die entkleideten Bäume so interessant und atraktiv, dass man sie einfach im Winter fotografieren muss. Manchmal braucht es nicht vieler Worte: “The whole point of taking pictures is so that you don’t have to explain things with words.” (Elliott Erwitt)