Freiraum

Image, Text, Blog & Photography


11 Kommentare

The Poetry of Winter

Winter Warehouse District
Ein kalten Morgen mit Blick auf die Speicherstadt. Fast wie gemalt steigt der Nebel. Der Winter kann neben der Kälte auch wunderbar inspirierend wie poetisch sein.

A cold morning view at the Warehouse District in Hamburg. It looks like a painting. The mist is rising and even it was really cold Winter can be still inspiriring and poetic beauty.

Ein neues Jahr geht ebenso vom Datum her einher mit Veränderungen. Hier im Blog gibt es kleine Veränderungen. Die Fotografie bleibt das Kern- und Blogthema und so werde ich auch in diesem Jahr weitere Momente, Augenblicke, Details, Ein- und Aussichten hier zum besten geben.

Nicht neu aber ich werde wieder in loser Folge Artikel und Links zum Thema visuelle Kultur hier zum Lesen empfehlen die mir gefallen haben. Denn über Newsletter, RSS Reader, Twitter u.a. kommen immer wieder interessante Links aus dem In-und Ausland zum Vorschein. Und ich mag den Gedanken vom „Sharing is caring“.
Winter Cherry
Eine wesentliche Veränderung hat es bereits gegeben. Mit dem Bloggerfreund Gerhard Emmer in München haben wir zusammen einen musikalischen Nagel eingeschlagen. Gemeint ist meine Passion für „Black Music“. So entstand die Idee für eine neue Artikelserie die ich inhaltlich fülle und Gerhard in Text und Bild begleitet. In „Soul Family Tree“ geht es um Musik, vom Blues über Soul, Funk, Jazz bis zur Moderne was den Hip Hop z.B. mit einbezieht. Bislang sind zwei Folgen erschienen mit je drei Liedern und begleitenden Texten zu den Stücken. Nachzulesen hier mit einen musikalischen Neujahrgruß und aktuell hier mit zwei „alternativen“ Hymnen und einem Motto für die USA 2017. In loser Folge werden bei Gerhard im Blog die weiteren Artikel folgen. Ich wünsche mir dafür viele Leser. Nicht darum weil ich die Artikel schreibe, sondern weil das Thema „Black Music“ spannend ist und einen größeren Blograum braucht. Wer mag schaut drüben bei Gerhard einfach rein. In diesem Zusammenhang ein dickes Dankeschön an Gerhard für die wunderbaren Anmerkungen und die optische Umsetzung. Das macht einfach Freude und so darf Bloggen sein in dem man sich zusammen tut und etwas gemeinsames auf die Beine stellt.

Short summary in English
A new year is a good moment for changes. In the future I will reactivate the Bookmark section where I will recommend interesting articles and links. Because I really like the thought „Sharing is caring“. Together with my Blogfriend Gerhard we already started on his blog a new musical article series about „Black Music“ called „Soul Family Tree“ where I share three songs and add some text information about the song and artist. Unfortunately the series is written in german language. But music is an international language and will understand around the world. Even when it is cold outside a cup of hot music can help. Gerhard and me we would like to invite you to join the „Soul Family Tree“. Just click the above marked links and listen to two alternative anthems for the USA for example.

Advertisements


17 Kommentare

Misty Day

Misty Warehouse District (K)
In fog the world is still at rest…Yesterday the fog wrapped the warehouse district in Hamburg in a mysterious and beautiful new world. It was wonderful to see known scenes in a silent light. I really like those scenes in autumn where the world is sometimes, like yesterday, a little bit more silent. Together with the special light will give a rise to new views that were anything but not dreary.

Errol Garner plays „Misty“ (YouTube-Link)

Im Nebel ruht die Welt noch…Gestern hüllte Nebel die Speicherstadt in eine geheimnisvolle und wunderschöne Welt. Es war wundervoll bekannte Plätze und Orte im leisen Licht zu sehen. Ich mag solche Szene im Herbst besonders, wo die Welt manchmal, wie gestern, ein klein bisschen leiser ist. Zusammen mit dem besonderen Licht gibt es neue Perspektiven die alles andere als trist oder trostlos sind.
Misty Day (K)


16 Kommentare

Warehouse district at night

Warehouse District at night (K)
Wenn am Tage die Farbe, Sonne, Wolken fehlen, findet man zumindest  ein schönes Farbspiel am Abend in der Speicherstadt. Ein Farbiger Höhepunkt nach einigen recht farblosen Tagen. Ich meine damit das Wetter.

When you miss sunshine, clouds, colors on day, you can find at least a beautiful play of light, in the Warehouse District in Hamburg. A colorful highlight after a couple of  colorless days. I am talking about the weather here. 


14 Kommentare

Deep shades / Tiefe Schatten

Deep shades in the warehouse district
Der Spätsommer (Indian Sommer) hat auch die Speicherstadt in Hamburg erreicht. Bei gutem Licht kann man viele Details in der Speicherstadt entdecken. Wie hier zum Beispiel die wunderbar tiefstehenden Schatten als Silhouette.

The Indian Summer arrived still the warehouse district in Hamburg. You can explore many details in the district, if the light is perfect. Like here an example the deep shades as silhouette for the towers. 


9 Kommentare

Light and Colors

3 Color Reflection Warehouse District
Manchmal erschafft die Natur Bilder, die einen staunen lassen. Bei diesem Bild aus der Speicherstadt Hamburg, konnte ich gar nicht aufhören, auf das Wasser zu schauen. In verschiedenen Farbtönen zeigt sich das Wasser und teils reflektiert es die Backsteingebäude. Ein feines Spiel von Licht und Farben.

Sometimes mother nature creates an image which is stunning. The image, taken in the warehouse district in Hamburg, I could not stop staring in the water. In different color tones, partly reflected by the red brick houses, the water shows a fine play of light and shadow.


10 Kommentare

Light and shadow

Light and shadow in the warehouse district
In der Speicherstadt Hamburg kann man zwischen Backsteingotik, Giebel und Türmen immer wieder schöne Details beobachten, die man so nicht in einem Hafen nicht vermutet. Neben den Spiegelungen in den Fleeten, hier ein schönes Spiel mit Licht und Schatten.

In the warehouse district you can view between brick gothic, gables and towers again beautiful details which you never expect in a harbour area. Beside the reflections in the canals, here is another example of a beautiful play with light and shadow.


10 Kommentare

Reflection in the water

Reflection in the Warehouse District Hamburg
Es gibt Tage, wo das Licht perfekt ist und die natürlichen Farben wunderbar heraus kommen. So gesehen vor einigen Tagen in der Speicherstadt in Hamburg. Durch die Struktur im Wasser und die zerfließende Spiegelung erhält das Bild etwas besonderes.

There are days, where the light is perfect and the nature colors are wonderful. Seen a few days ago in the warehouse district (Speicherstadt) in Hamburg. Due to the surface structure and the melting reflection in the water, the photo gets something special.